Liebe Freunde der Natur! Liebe Wanderfreunde!

Herzlichen Glückwunsch zu einem der schönsten Hobbys die wir kennen: Das Wandern.
Sie, liebe Wanderer, genießen die Schönheiten der Natur mit allen Sinnen, entspannen und freuen sich des Lebens. Wo gehen sie am Wochenende hin? Wir gehen wandern, gehen sie doch mal mit uns! Wanderschuhe an - Frust raus!

Die Mitglieder der Wanderfreunde Mönchengladbach tun das regelmäßig. Sie ziehen als Einzelwanderer los, sie wandern zusammen mit dem Partner, sie treffen sich als Freundeskreis, Kinder laufen mit, natürlich auch die Freundin und, und, und ..., auch der Hund darf mit! Und dafür braucht man einen Wanderclub ? Für unser Art des Wanderns schon!


Die Wanderfreunde Mönchengladbach e.V. 1980 sind Mitglied im Deutschen Volkssportverband (DVV). Dabei handelt es sich um eine der größten modernen Freizeitbewegungen in Deutschland! Der DVV und der Internationale Volkssportverband (IVV) knüpfen mit seinen zahlreichen Ortsvereinen ein dichtes Veranstaltungsnetz von Wandertagen über das ganze Bundesgebiet und in über 40 anderen Ländern der Welt.Fragen zum Wandern im DVV

Hier finden an jedem Wochenende Wanderungen in den schönsten Gegenden statt, die jeweils von einem Ortsverein vorbereitet und durchgeführt werden.. Im organisierten Wandersport muß man nicht mit tausend anderen gleichzeitig auf die Wanderstrecke gehen. Man geht allein, zu zweit, in kleinen Gruppen, mit Freunden und Bekannten, wie es einem gefällt.
Man genießt die Natur, man erzählt und hat Spaß. Einige gehen spazieren, andere wandern, wieder andere walken oder joggen, jeder so wie er es gerne hätte, jeder bestimmt selber die Streckenlänge, ob die kleine Strecke von 5-6 km, die Familienstrecke von ca. 10 km, der größere Marsch von 20 km oder 30 km oder gar die Marathonstrecke von 42 km, alles ist vorbereitet und kann erprobt werden.
Als Erinnerung kann man eine Auszeichnung erhalten oder, wenn es Spaß macht, auch das Internationale Volkssportabzeichen in den verschiedensten Stufen erwandern.
Und am Start und Ziel kann man sich wieder ausruhen, in geselliger Runde erzählen und sich zu zivilen Preisen stärken. Jeder Wanderclub ist bemüht ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen denn sie sollen ja wiederkommen.


Außerdem unterhalten wir sechs permanente Wanderwege (PW):     Wanderwege (PW)

Trauen sie sich und fahren sie mal mit uns, kommen sie mal vorbei, wir würden uns freuen.
Wer mehr über unseren Verein wissen will kann unverbindlich zu den Mitgliederversammlungen oder zur Generalver-sammlung jeweils um 20.00 Uhr im Turnerheim auf der Nordstraße 133 vorbeischauen.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Ihr

Johannes Kück
(1. Vorsitzender)

WANDERFREUNDE SIND GASTFREUNDE!

Und eben deshalb brauchen wir für diese Art des Wanderns Wandervereine so wie unseren. Denn ohne Verein gibt es keinen Ausrichter von Volkswandertagen, und ohne Ausrichter kann man auch nichts ausrichten

Deshalb werben wir um beides: Um Teilnehmer an den Wanderungen und um Mitglieder aus Mönchengladbach und Umgebung für unsere Wanderfreunde.
Die Wanderfreunde Mönchengladbach organisierten im Jahr, von Januar bis Dezember, zwölf Busfahrten zu IVV Wanderungen im Inn- und Ausland.

Hier kann man sich mit den Mitgliedern des Vereins auf fremde Pfade wagen um die schöne Natur zu erkunden.
Wir nehmen gerne Gäste mit, man muß nicht Mitglied sein. Einige haben dies schon ausprobiert und kommen immer wieder gerne mit. Buspreis incl. Startkarte 15,00 € für Erwachsene (Mitglieder 12,00 €)  INTERESSE?


      Internationale Volkssportabzeichen: Teilnahme + Kilometer

Als Belohnung für die regelmäßige Teilnahme an den DVV-Veranstaltungen kann man das beliebte Internationale Volkssportabzeichen erwerben. Egal ob beim Wandern, Radeln, Skiwandern, Schwimmen oder Inline-Skating. Im DVV-Wertungsheft, das man direkt bei den Veranstaltungen oder in der DVV-Geschäftsstelle erhält, bekommen Sie für jede Teilnahme an einer DVV-Veranstaltung einen Wertungsstempel. Dabei ist es egal, für welche Strecke Sie sich entscheiden. Zeit spielt keine Rolle. Die Wertungsstempel verlieren niemals ihre Gültigkeit. Das erste Abzeichen in Bronze erhalten Sie mit 10 Teilnahmen - eine Leichtigkeit.

Es folgen die Wertungsstufen 30, 50 Teilnahmen, nach der Stufe 50 Teilnahmen geht es in 50er-Schritten weiter. Das Wertungsheft für die Teilnahmewertung ist rot.Ein zusätzliches Abzeichen können Sie mit der Kilometerwertung erwerben, dieses Wertungsheft ist blau und beginnt mit 500, 1000, 1500 und 2000 km, danach geht es mit dem gelben Wertungsheft und 1000er-Schritten weiter. Ein volles Wertungsheft belohnt der DVV mit dem Internationalen Volkssportabzeichen in Form einer Anstecknadel und einer Verleihungsurkunde. Die Abzeichen können auch in Form eines Stoffaufnähers erworben werden. Im persönlichen Abzeichenpass werden Ihre erreichten Stufen des Volkssportabzeichens schwarz auf weiß vermerkt

Bei den DVV-Sportarten Wandern und Radfahren wird jeder zurückgelegte Kilometer honoriert. Auch die Mitglieder der Wanderfreunde Mönchengladbach e.V. 1980 machen hier fleißig mit, wandern und sammeln dabei Stempel...